Gandiva

 
 
Profil
Team
Referenzen
Galerie

Mittelalter

Renaissance

Tudor

Barock

Rokoko

Empire

Biedermeier

Gründerzeit & Jugendstil

Hochzeit

Sale

Preistabelle
Kontakt
english
Impressum
 


Renaissancekleid für den
Komponisten
Karlheinz Stockhausen
 
 

Zeit:15. Jahrhundert, Italien

Für die Uraufführung eines Werkes von Karlheinz Stockhausen am 11. Juli 2007 arbeiteten
wir dieses Renaissancekleid. Das Kostüm ist für die 5. Stunde des Zyklus KLANG bestimmt,
der 24 Stunden des Tages beinhaltet. Jede Stunde hat eine eigene Farbe. Das Blau des
Kleides wurde uns exakt vorgegeben (HKS 50 K Blau).


Wir haben für die Ausfertigung einen Seidensamt einfärben lassen, ergänzt durch zarten Seidenorganza. Das am Mieder und den Oberärmeln aufgelegte antik-goldene Metallgitter steigert den Farbton nochmals. Gitterartige Überlagerungen waren in der Renaissance sehr beliebt, gut zu erkennen z.B. am Gewand, das Beatrice d' Este auf ihrem Grabmal aus dem
Jahr 1497 darstellt.


Die Ärmel sind abnehm- und austauschbar, sie können einzeln getragen oder gänzlich
weggelassen werden. Das Kostüm wird, wie zur Renaissance häufig üblich, mit seitlichen
(handgefertigten) Schnürungen geschlossen.



Preisgruppe: E