Gandiva

 
Profil
Team
Referenzen
Galerie

Mittelalter

Renaissance

Tudor

Barock

Rokoko

Empire

Biedermeier

Gründerzeit & Jugendstil

Hochzeit

Sale

Preistabelle
Kontakt
english
Impressum
 


Mittelalterkleider
aus Brennnessel und Seide
 
Brautpaar Brautpaar
 
 
Epoche: Mittelalter, 13.-14. Jahrhundert

Die hier vorgestellten Hochzeitskleider zeigen, dass auch das Schlichte ganz besonders und
festlich wirken kann, wenn edle Materialien, ein ausgefeilter Schnitt und ein schön gestaltetes
Blumenarrangement zusammen treffen.


Vorderansicht Seitenansicht Rückenansicht

Dieses Mittelalter – Brautkleid wurde aus lindgrüner Seide mit passend eingefärbtem
Seidenorganza gefertigt. Es ist einteilig geschnitten, der Rock erhält seine Weite durch
eingesetzte Keile. Die Nestellöcher der Rückenschnürung sind handgefertigt. Der Gürtel des
Kleides ist ebenfalls mit Perlen und Metallfäden handbestickt.



Die zweite Braut trägt das Kleid nach demselben Schnitt aus einem Brennnesselstoff. Der
golddurchwirkte Gürtel und die handgestickten Nestellöcher für die rückwärtige Schnürung als einzigen Schmuck lassen das Kleid sehr zurückhaltend wirken. Umso mehr wird der prächtige Blumenkranz und –strauß wirkungsvoll in Szene zu setzen.


Auch das dritte Kleid ist aus Brennnesselstoff nach dem gleichen Grundschnitt gearbeitet,
wiederum mit handgearbeiteten Nestellöchern im Rückenteil.


Preisgruppe: B