Gandiva

 
Profil
Team
Referenzen
Galerie

Mittelalter

Renaissance

Tudor

Barock

Rokoko

Empire

Biedermeier

Gründerzeit & Jugendstil

Hochzeit

Sale

Preistabelle
Kontakt
english
Impressum
 


Robe der Zarin

Katharina die Große
 
 

Zeit: 1763, Russland

Für einen Dokumentarfilm des ZDF über die Zarin Katharina die Große fertigten wir diese Rokokorobe nach einem Gemälde von Fjodor S. Rokotow.

Das Kleid, nach einem Originalschnitt aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, besteht aus handbemalter, mit ‚Edelsteinen' besetzter Seide nach dem Vorbild des Originalstoffes. Auf der Grundlage des Gemäldes wurde auch die Seidenschärpe farblich passend eingefärbt.
Das Oberteil ist auf ein Leinenmieder gearbeitet, es wird hinten mit unsichtbaren Haken und Ösen geschlossen. Das Vorder- und Rückenteil läuft jeweils in einer Schneppe aus.

Die Chemise, das Unterkleid, ist mit antiker Tüllspitze besetzt.
Der Umhang aus Samt wurde bestickt mit dem russischen Doppelkopfadler, wobei die Stickereien aus Metallgarn nochmals überarbeitet wurden, um ihnen die nötige Schwere und Patina zu geben. Das Futter besteht vollständig aus Hermelin (Kunstpelz).
Als Unterbau dienen ein großes Panier und ein Rokoko-Korsett mit handgefertigten Nestellöchtern.


Nachtragsauftrag für eine weitere Szene:
Rokokokorsett mit handgefertigten Nestellöchtern, bezogen mit antikem Damast, und handgefertigten Nestellöcher, das über einer spitzenverzierten Chemise getragen wird.

Wir hatten für Entwurf, Materialbesorgung und Ausfertigung nur 4 Wochen (!) Zeit.

 
Preisgruppe: H