Gandiva

 
Profil
Team
Referenzen
Galerie

Mittelalter

Renaissance

Tudor

Barock

Rokoko

Empire

Biedermeier

Gründerzeit & Jugendstil

Hochzeit

Sale

Preistabelle
Kontakt
english
Impressum
 


Robe à la francaise

für den Karneval in Venedig
 
Ansicht vorn


Zeit: ca. 1770

Als Auftragsarbeit für den Karneval in Venedig entstand dieses Rokokokleid, eine Robe à la francaise, die sich auch als Polonaise mit hochgerafftem Manteau tragen lässt.
Das eingearbeitete Leinenmieder ist mit einer inwendigen Rückschnürung versehen. Die im Inneren befindlichen Zugbänder ermöglichen die Raffung des Manteaus, so dass das Kleidungsstück auch à la polonaise getragen werden kann, was durchaus üblich war. Die Umsetzung basiert wiederum auf einem Originalschnitt.


Das Material besteht aus einem blaugrauen Seidentaft mit eingewebten antikgoldenen Blütenranken. Als Garnierung wählten wir die in dieser Epoche sehr modischen ausgepolsterten Girlanden.


Als Unterbau dient ein kleines Panier aus Damast und ein Korsett, bezogen mit antikgoldener Seide und abgesteppt nach einem Originalmuster Es wurde zusätzlich mit Querstäben verstärkt, die Nestellöcher sind handgefertigt.

 
Preisgruppe: G